Montag, 9. Mai 2016

Ahoi & Moin Moin: Essen in der Hansestadt Hamburg

Die Tage in einem Kurzurlaub sind zwar immer viel zu kurz, aber dennoch habe ich vier Tage und die kurzen Nächte dazu in Hamburg genossen. Die Leute dort sind super offen und freundlich wie ich finde. Eine Hafenrundfahrt mit der Barkasse Walter bei den Landungsbrücken kann ich nur empfehlen, um seine Lachmuskeln zu stärken und sich auf die schöne Stadt einzustimmen.

Donnerstag, 18. Februar 2016

Leicht und lecker - Flohbrötchen

Heute möchte ich unbedingt ein Rezept mit euch teilen, dass ich zur Zeit mindestens einmal in der Woche zubereite.
Flohbrötchen hab ich durch die Sendung "Die Ernährungs-Docs" entdeckt. Sie sind glutenfrei, voll von Ballaststoffen, ohne Kohlenhydrate, optimal für Reizdarm-Patienten und wirklich einfach zuzubereiten.


Dienstag, 26. Januar 2016

Es geht wieder los

Am 02.02.2016 startet ein neuer Bodyworkout-Kurs an der VHS Pirmasens.

Immer Dienstags 18:30-19:30 sowie 19:30-20:30 trainieren wir in der Gymnastikhalle des Hugo-Ball-Gymnasiums in Pirmasens.

Anmelden könnt ihr euch unter www.volkshochschule-pirmasens.de unter der Rubrik Gesundheitsvorsorge/Fitness oder kommt für eine Schnupperstunde einfach mal vorbei!


Ich freue mich auf euch!

Lena♥

Samstag, 9. Januar 2016

Gute Vorsätze und ein zufriedenes Jahr 2016

Das neue Jahr ist schon wieder 9 Tage alt...wenn auch verspätet wünsche ich allen noch alles liebe für 2016, viel Gesundheit und Zufriedenheit!
Jedes neue Jahr beginnt für viele mit guten Vorsätzen. Ernährung und Sport steht bei den meisten ganz oben auf der Liste. Die Werbeblättchen der Discounter waren in der ersten Januarwoche voll mit Sportkleidung, Fitnessgeräte, Yogamatten...
Die Frauenmagazine sind voll von gesunden Rezepten, Detox-Kuren und neuen Diätwundern, die Fitnesskurse sind überfüllt und man bekommt auf dem Parkplatz seiner üblichen Laufstrecke keinen Platz mehr.

So verrückt ich das am Anfang des Jahres finde, so gut finde ich es das sich so viele mit ihrer Gesundheit und dem Thema Ernährung auseinander setzen. Weiter so und ich drücke die Daumen, dass jeder sein persönliches Ziel erreicht!

Vor ein paar Tagen hat mich jemand auf das Thema "Smoothies" angesprochen: "Die soll man doch gar nicht trinken oder?"
GRÜNE SMOOTHIES SIND TRENDY!
Eine Handvoll Spinat, eine Banane, ein Apfel, Wasser und etwas Zitronensaft gut mixen und man hat eine richtige Nährstoff-Bombe.
5 am Tag - Production
5 am Tag e.V.


Täglich sollte man 2 Portionen Obst und 3 Portionen Gemüse essen. Für alle die diese Menge nicht schaffen, sind Smoothies eine tolle Wahl um die "5 am Tag" zu erreichen. Bei reinen Frucht-Smoothies muss man allerdings aufpassen das man nicht zu viel Fruchtzucker zu sich nimmt. Eine Mahlzeit ersetzen Smoothies nicht unbedingt. Wenn man allerdings morgens keinen Hunger hat und es aber leicht fällt nur etwas zu trinken, sind die bunten Fruchtpürees super geeignet um gut in den Tag zu starten.
Alle die abnehmen möchten, sollten Smoothies nur zu einer Mahlzeit trinken und nicht unbedingt als Snack nutzen.
Ich für meinen Teil esse meine Obst- und Gemüseportionen lieber anstatt sie zu trinken. Beide Varianten sind für unseren Körper gleichwertig und man kann es je nach Laune und Belieben handhaben.
5 Portionen Obst und Gemüse am Tag essen ist doch ein guter Vorsatz für das neue Jahr ;)


Ganz viel Erfolg!
Lena ♥

Sonntag, 20. Dezember 2015

Last Minute DIY Weihnachtsgeschenk

Der Kurs "Gesundes naschen" ist jetzt schon wieder etwas länger her und ich konnte noch nicht von den leckereren Rezepten berichten.

Samstag, 7. November 2015

Neue Frühstücksinspiration und ein Vortrag über Zucker

Wenn es draußen kälter wird und man abends um 6 Uhr am liebsten schon gemütlich auf der Couch liegen würde, freue ich mich immer über wärmende Gerichte wie Gemüseeintopf, Kürbissuppe und am Morgen ein warmes Porridge. Leider hatte ich in der letzten Zeit wieder Probleme mit meinem Bauch. Ich weiß nicht, ob es einfach ein böser Magen-Darm-Virus war oder ich in einem Restaurant doch etwas glutenhaltiges erwischt habe. Nach ein paar magenschonenden Tagen, habe ich jedoch mein Frühstück umgestellt und finde es gerade super lecker. Statt mein so sehr geliebtes warmes Porridge frühstücke ich jetzt des Öfteren mal Buchweizenbrot mit Nuss- oder Kokosnussbutter.


Montag, 31. August 2015

Es geht wieder los - Bodyworkout

Endlich trainieren wir wieder zusammen!
Wenn ihr Lust habt, sehen wir uns am 08.09.2015 im Hugo Ball Gymnasium Pirmasens. Wir trainieren den ganzen Körper mit HIIT Intervall Training, Bodyweight (Training mit dem eigenen Körpergewicht) und ganz klassischen Übungen, sowie Kleingeräten, damit ihr fit bleibt oder werdet. Wem die Motivation fehlt kann gerne einfach am ersten Abend vorbei kommen und sich durch die Gruppe und mich motivieren lassen.

Anmelden könnt ihr euch hier:
http://volkshochschule-pirmasens.de/index.php/kursuebersicht/gesundheitsvorsorge


Ich freue mich auf alle, die kommen!

Bis ganz bald!

Lena♥